AGB


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Unternehmen

Geltungsbereich(Für gewerbliche Kunden (§ 14 BGB) wie Firmen, Unternehmer, öffentliche Einrichtungen, etc.- nachfolgend Geschäftskunde(n) genannt)
Für alle Lieferungen von der REL technischer Großhandel an Geschäftskunden, die zusätzlich den Bestimmungen / Regelungen des Handelsgesetzbuches (HGB) unterworfen sind, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Geschäftskunden sind nur gültig, wenn REL technischer Großhandel ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

1.1 § 14 BGB
(1) Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
(2) Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit REL – technischer Großhandel. Sie erreichen unser Büro für
Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr
unter Tel. 03523 78990 sowie per E-Mail unter info@rel-handel.de

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine unverbindliche Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Der Geschäftskunde erteilt uns einen verbindlichen Auftrag per Fax oder Telefon oder wenn der Bestellvorgang im Onlineshop durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ abgeschlossen wird. Der Kaufvertrag wird geschlossen, wenn der Geschäftskunde eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder Fax erhält. Bei Bestellungen im Onlineshop, wird eine automatische Auftragsbestätigung versendet.
3.3 Sofern es für den Geschäftskunden zumutbar ist, nimmt die REL technischer Großhandel bei verspäteter Verfügbarkeit von Ware auch Teillieferungen zu einem Auftrag vor. Bei Teillieferungen zu einem Auftrag entstehen dem Geschäftskunden keine zusätzlichen Kosten.

4. Selbstbelieferungsvorbehalt, höhere Gewalt
Der Vertragsschluss erfolgt vorbehaltlich der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch den Zulieferer des Anbieters.
Ist der Anbieter, ohne dass er dies zu vertreten hat, zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage, weil der Zulieferer seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt und hat der Anbieter eine verbindliche, rechtzeitige und ausreichende Bestellung der Ware (kongruentes Deckungsgeschäft) vereinbart, ist er dem Kunden gegenüber zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Ein Rücktrittsrecht des Anbieters besteht auch dann, wenn der Vorlieferant der Ware nach Vertragsschluss durch höhere Gewalt gehindert ist, die bestellte Ware zu liefern oder der Anbieter selbst durch Fälle höherer Gewalt gehindert wird, die Ware an den Kunden auszuliefern. In solchen Fällen wird der Anbieter den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware informieren und bereits erbrachte Gegenleistungen dem Kunden unverzüglich zurückerstatten

5. Umtausch, Reklamation, Rücksendungen
5.1 Hat der Geschäftskunde falsch bestellt, kann er die falsch bestellte Ware, insofern der Zustand der Ware nicht verschlechtert oder der Wert nicht gemindert wurde, zurücksenden. Die Rücksendekosten trägt diesbezüglich der Geschäftskunde. Für die zurückgesendete Ware erhält der Geschäftskunde eine entsprechende Gutschrift, die er gegen gleiche oder andere Ware eintauschen bzw. mit einer später nachfolgenden Bestellung / Rechnung verrechnen kann.
5.2 Ist die gelieferte Ware mangelhaft, kann der Geschäftskunde die beanstandete Ware in einem angemessen frankierten Paket an die REL technischer Großhandel zurücksenden. Bei berechtigter Reklamation erstattet die REL technischer Großhandel die Rücksendekosten. Der Versand der nachgebesserten oder umgetauschten Ware ist für den Geschäftskunden bei berechtigter Reklamation kostenfrei.

6. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

7. Haftungsausschluss für fremde, externe Webseiten 
Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten externen Seiten auf www.rel-handel.de und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen.

8. Weitere Informationen
8.1 Vertragstext
Nach Abschluss der Bestellung im Onlineshop, sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr ohne entsprechendes Kunden-Login über das Internet zugänglich.
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf www.rel-handel.de einsehen. Die Bestelldaten und ein Link zu den AGB für Firmen / gewerbliche Kunden, etc. werden Ihnen per E-Mail zugesendet.

9. Anbieter ist:
REL technischer Großhandel

Rolf E. Lehmann

Gewerbepark Cowaplast/ Eingang Seestr. 23a

01640 Coswig

Tel       03523/78990

Fax      03523/78992

 

Email   info@rel-handel.de

REL technischer Großhandel (www.rel-handel.de) – 2015